Mulischaf

Ein kleines WordPress-Template IV

23. Mai 2021 - 3 Kommentare

Und noch ein kleines Update fügen wir in das aktuelle Template ein. Ich bin letztens wieder unterwegs über einen Beitrag auf der Guardian-Webseite gestoßen und in der mobilen Version ist der erste Buchstabe des ersten Absatzes groß geschrieben, was mir in dem Moment recht gut gefallen hat. Ist auch irgendwie ein Klassiker der alten Schule, den man hier auch gut einbringen kann. Ursprünglich wollte ich eine reine CSS-Lösung, allerdings ist das gar nicht so leicht, da die Verkettung von first-child, first-letter, usw… eines Paragraphen bei einer Vielzahl von Content-Blöcken so…

Weiterlesen


Ein kleines WordPress-Template III

9. Mai 2021 - 5 Kommentare

Auch wenn ich es, wie üblich, relativ schnell bereuen werde, weil sich Spammer und Co. ansammeln, habe ich hier im Blog nun auch die Kommentar-Funktion eingebunden. Dazu waren nur zwei kleine Anpassungen am bisherigen Code der letzten Einträge notwendig, da WordPress von Haus aus bereits ein inkludiertes Standard-Template eingebaut hat. Die erste Anpassung war in der single.php-Datei: Dieses Snippet fügen wir einfach kurz vor den Links zum nächsten und vorherigen Post ein – und damit ist es bereits möglich, Kommentare zu einem Beitrag zu verfassen. Um es zumindest grob an…

Weiterlesen


Ein kleines WordPress-Template II

1. Mai 2021 - 0 Kommentare

Ich habe noch eine kleine, zusätzliche Modifikation hinzugefügt und die Menüs in der Seiten-Leiste rechts und links umgeändert, so dass sie mehr nach Navigation, denn nach einer Liste, wirken. Zuerst habe ich die margin- und padding-Abstände in Grundsetup für die beiden Seitenleisten entfernt und vergebe diese direkt dann. In dem Fall zuerst mal den Überschriften, zudem hinterlegen wir, dass der Listenpunkt auch gesamt mit der Maus anklickbar sein soll und nicht nur der Text selber. Der Rest danach ist eher eine visuelle Spielerei, ganz nach Geschmack, Lust und Laune. Wir…

Weiterlesen


Ein kleines WordPress-Template

25. April 2021 - 1 Kommentare

Ich mag ja Webseiten, wenn sie extrem schlicht und einfach sind. So quasi reduzierter Bauhaus-Stil und ohne Schnickschnack, langen Ladezeiten und Tonnen an Bildern, Javascript und dergleichen, die unnötig Ressourcen verschlingen und sowieso kaum was zum Lesen und Schreiben beitragen. Also habe ich eine ruhige Minute genutzt und mir gefühlt nach Jahren wieder ein WordPress-Template zusammengestoppelt, auch wenn ich merkbar aus der Übung gekommen bin. Man baut ja doch im Alter geistig langsam ab und tut sich immer schwerer mit der heutigen Vielfalt und vermutlich wird jeder Profi bei dem…

Weiterlesen


So ein Blog

18. April 2021 - 0 Kommentare

Ist das mühsam. Eigentlich wollte ich nur mal wieder einen kleinen Sommer-Blog mit diversen Werkstücken und Werkzeugen online stellen und damit den Alten über die Aquarien ablösen (weil dort schon alles dazu gesagt wurde und sie mittlerweile rund und angenehm still und unkompliziert vor sich hin laufen und das Leben sich darin mehr oder weniger von selbst vermehrt), aber irgendwie finde ich einfach kein Design, das mir zusagt. Gerade Stunden an Lebenszeit damit verloren und bin dann doch wieder beim Standard-Template gelandet. Mh. Aber nun gut… hier ist er also……

Weiterlesen



Nach oben